Schall und Raucher #16 – die Poetry Slam Lesebühne im Café Livres – 25. Juli 2018

Auch in den Sommerferien lädt die Lesebühne Schall und Raucher zu heißen Abenden ein! Aylin Celik, Kim Catrin, Malte Küppers, Miedya Mahmod und Sven Hensel bereiten euch am 25.07.2018 einen wundervoll vielseitigen Abend mit spannenden Texten, Musik und jeder Menge coolem Gedöns. Ab 19:30 Uhr im Café Livres im Essener Südviertel. Das Thema ist diesmal „Schall und Verbraucher“. Es geht also rund um Konsum und alles, was dazugehört. (Vielleicht auch diese Show? Ist ja auch irgendwo Konsum.)

Wie du vielleicht schon weißt, hat die Lesebühne jedes Mal einen grandiosen Gast mit dabei. Im Juli ist das die Musikerin und Wortkünstlerin NaDu aus Paderborn. Mit ihren Stücken konnte sie schon diverse Song Slams für sich entscheiden und sie ist außerdem gerade mit ihrem Soloprogramm unterwegs: „Ohne Möpse läuft nichts im Business“. Das klingt nicht nur so, als solltest du auf jeden Fall dabei sein – sei es einfach. =)

Der Einlass beginnt ab 18.30 Uhr, um 19.30 Uhr startet dann der facettenreiche Abend. Der Eintritt ist frei – es wird im Laufe des Abends ein Hut herumgehen.

 

Die Adresse vom Veranstaltungsort:

Café Livres
Moltkestraße 2A
45128 Essen

www.cafe-livres.de

Juli 25 @ 19:30
19:30 — 22:00 (2h 30′)