More

27. Februar 2021 19:30 - 20:30

Organized By

Artbookings – Storytelling & Events

  • Design: Niko Sioulis

Ein wunderschöner Abend mit Poetry Slam & Musik

Während die Veranstaltungssäle leider erstmal noch geschlossen bleiben müssen, möchten wir ich natürlich trotzdem ein schönes Unterhaltungsprogramm bieten. Deswegen haben wir uns nun mit Slam OWL zusammengeschlossen, um eine überregionale Online-Show auf den Weg zu bringen. Den Auftakt macht ein gemütlich-mitreißender Abend mit vier spannenden Künstler:innen aus Poetry Slam, Musik und Rap. Direkt am kommenden Samstag, dem 27. Februar, um 19.30 Uhr. Selbstverständlich kostenlos und direkt zugänglich über unsere Streaming-Seite >>.

 

Abwechslungsreiches Live-Entertainment aus Ostwestfalen-Lippe & dem Ruhrgebiet

Damit du an diesem Abend ganz auf deine Kosten kommst, haben deine Moderatoren Niko Sioulis und Marius Hanke alias Zwergriese ein tolles Programm zusammengestellt. In rund einer Stunde Show erwartet dich eine kleine Gefühlsachterbahn aus Comedy, Musik & Poetry. Dafür sorgen die folgenden vier Künstler:innen:

  • Micha-El Goehre ist Poetry-Slam-Legende und Metal-Star der Worte, der nur allzu gut weiß, wie man Stimmung macht und einen rundum schönen Abend gestaltet. Das stellt der zweifache Essener Stadtmeister seit letztem Jahr auch regelmäßig in Live-Streams unter Beweis.
  • Die zwischen Bochum und Bielefeld wechselnde Poetin Felicitas Friedrich ist seit 2013 auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs. Mit ihren lyrischen Texten wagt sie sich an mitunter schwierige Themen, um gleichermaßen aufzurütteln wie zu berühren und damit den Boden für neue Gedanken zu bereiten.
  • Mitreißend klangvoll und mit großer Stimme bringt die Paderborner Singer/Songwriterin Zara Akopyan ihre Gedanken zum Ausdruck: von alltäglichen Sorgen übers Erwachsenwerden und Scheitern bis hin zum Loslassen und Mut zeigen. In unserer Show erwartet dich ein energiegeladener Mix aus Pop, Folk und Country.
  • Der sudanesische Rapper und Soul-Musiker Moh Kanim lebt seit einigen Jahren in Deutschland und vereint verschiedene kulturelle Einflüsse zu einem facettenreichen Genre-Mix. Er rappt und singt auf Arabisch und Englisch – kombiniert mit einem verspielt-energischen Sound.

 

 

Wie kann ich mir die Show online ansehen?

Die Online-Show startet am 27. Februar um 19.30 Uhr direkt über unsere Streaming-Page:

Zum Stream >>

Das Streaming läuft über LiveWebinar und ist ganz einfach über den Browser zugänglich – sowohl über PC/Mac als auch über dein Smartphone.

Der Stream wird frei zugänglich sein, solange wir die Raumkapazität nicht erreichen. Am besten meldest du dich vorher mit Name + E-Mail an, um dir deinen Platz zu sichern.

Wir werden die Show voraussichtlich auch parallel über unsere Facebook-Seite und eventuell weitere Social-Media-Kanäle übertragen. Da wir hier aber noch keine Erfahrungswerte haben, empfehlen wir trotzdem die Anmeldung für unseren Stream.

Shows noch mal ansehen – mit unserer Mediathek

Zusätzlich zu unserem Streaming-Angebot kannst du dir unsere vergangenen Shows auch noch einmal in der Mediathek ansehen. Kauf dir einfach ein Ticket für den zweiwöchigen Zugang. Damit bekommst du nicht nur ein paar echt schöne Stunden Unterhaltung, sondern hilfst uns außerdem mit deinem Beitrag dabei, künftig noch mehr Events auf die Beine zu stellen und unsere Künstler:innen zu unterstützen.

Warum der freie Eintritt?

Normalerweise nehmen wir für unsere Veranstaltungen Eintritt. Weil Kultur zwar auf Leidenschaft beruht, aber ebenso wie in anderen Berufen auch harte Arbeit und beständigen Einsatz erfordert. Um ein tolles Unterhaltungsangebot zu einem fairen Preis ermöglichen zu können.

Nur aktuell ist es leider gar nicht so leicht, kleine Online-Events mit Eintritt durchzuführen. Wir möchten, dass du ohne Bedenken reinschauen kannst – deswegen sind die meisten unserer Online-Streams kostenlos zugänglich. Und wenn es dir dann gefallen hat, sind wir natürlich super dankbar, wenn du uns auch finziell unterstützt – mit einem Beitrag in der Höhe, die dir fair erscheint und die machbar ist, ohne dass es wehtut im persönlichen Budget. Einfach per Einzahlung auf unser PayPal-Konto: Jetzt unterstützen >>

Wir danken dir sehr dafür und freuen uns schon bald auf weitere gemeinsame Abende mit dir. =)

Wer steht hinter der Show?

Organisiert wird das Event im Rahmen einer Kooperation von Niko Sioulis – einem der Köpfe von Slam OWL – und der Artbookings GmbH. Einer jungen Künstler*innen- und Event-Agentur, deren Gründer Marius Hanke alias Zwergriese schon seit vielen Jahren als Teil von Poetry Slam in Essen Kultur-Veranstaltungen plant und dabei oft auch selbst als Künstler und Moderator auf der Bühne steht.

Als Schnittstelle zwischen Unternehmen/Institutionen und der Kulturszene bringen wir neue Impulse und Ideen auf den Weg und wollen zugleich dazu beitragen, dass mehr Künstler*innen auch wirklich angemessen von ihrer Arbeit leben können.

Dein Weg zur Leseshow

Diesmal brauchst du gar nicht viel zu tun: Mach es dir einfach zu Hause gemütlich und schalte dich rechtzeitig über den Streaming-Link dazu. Meld dich dafür einfach kurz mit Name + Mail-Adresse an, dann bekommst du den Link zugeschickt. Alternativ kannst du dich zum Start der Show auch direkt über unsere Streaming-Page dazuschalten:

Zum Stream >>