Die 5 schönsten Poetry-Slam-Texte über Liebe

von | Okt 9, 2019 | Texte/Videos

„Ist das schon wieder so ein Herzensbrecher-Text?“ Keine Sorge, diesmal nicht! Denn nachdem wir bereits gezeigt haben, wie vielfältig die Slamszene ist, nehmen wir uns jetzt dem vielleicht am häufigsten diskutierten Thema der Menschheit an: Liebe. Natürlich rein subjektiv, wie Gefühle manchmal sind – das ist schon okay. Und hier sind unsere Top 5 der deutschsprachigen Poetry Slam Texte über Liebe.

Was genau ist eigentlich Poetry Slam? Das erfährst du in unserer Zusammenfassung:

Anzeige:

Poetry-Slam-Text #5: Jasper Diedrichsen – Die Geschichte von dem Mädchen und dem Jungen auf der Bank

Fangen wir mal klein an. Ganz klein, bei Junge und Mädchen und Bank. Japser Diedrichsen erzählt einfach und ungezwungen eine Geschichte über Liebe, wie sie wohl schon hunderte Male passiert ist und noch hunderte Male passieren wird. Schöner als ein Sommer in Norddeutschland!

 

 

Poetry Slam im Ruhrgebiet - Termine

Du lebst im Ruhrgebiet und willst Poetry Slam live erleben? Hier findest du Termine in deiner Stadt:

Poetry-Slam-Text #4 über Liebe: Theresa Hahl – Die Herzmäre

Ein Klassiker innerhalb und außerhalb der Szene (nicht nur dieser Text, sondern auch Theresa Hahl). Dieser Text zum und übers Verlieben lässt Herzen schmelzen, Moleküle tanzen, Schmetterlinge fliegen und was sonst noch alles passiert, wenn man sehr glücklich ist. Die geballte Portion Lyrik, wie es sich gehört.

Anzeige:

Poetry-Slam-Text #3: Sandra da Vina – Worauf warten wir

Wenn du auf ein Zeichen gewartet hast, dass Liebe wirklich existiert – hier ist es. Sandra da Vina erzählt in gefühlvollen Reimen von Liebe und Leidenschaft, Küssen und dieser einen Frage, also worauf wartest du? Schau dir doch endlich diesen Text an!

Von Sandra sind übrigens gleich mehrere Bücher erhältlich. Die findest du hier*:

Poetry-Slam-Text #2: Jule Weber – Wo die Liebe hinfällt, bleibt sie eben nicht einfach liegen

Wer kennt es nicht? Ein flüchtiger Blick, ein Grübchen, und schon schmilzt man dahin. Jule Weber greift dieses Gefühl auf und erzählt von ihren alltäglichen Begegnungen, Gedanken und Tagträumen. Da könnte man sich glatt verlieben…

Du möchtest selbst ein Event starten oder Poetry Slammer*innen für eine Veranstaltung buchen?

Poetry-Slam-Text #1: Florian Stein – Die Rolle des muskulären Hohlorgans

Ein Blick in die nicht ganz so ferne Zukunft, wo Roboter die Welt besiedeln. Das Einzige, was ihre Hochgeschwindigkeitsrechner nicht können, ist lieben – oder etwa doch? Florian Stein stellt die Menschheit auf die Bewährungsprobe. Zum Schluss bleibt nur Begeisterung. Für uns ein klarer erster Platz!

Anzeige:

Honorable Mention – der etwas andere Poetry Clip über Liebe

Sobald es um Liebe geht, wird es kompliziert. Das ist leider so. Aber noch nie ist jemand so schön daran verzweifelt wie Hinnerk Köhn. Mit einer für ihn ungewöhnlichen Menge an Emotionen beschreibt er sein Gefühlschaos und die mehr oder weniger lächerlichen Gedanken, die damit einhergehen. Fühlt sich eher an wie ein Schlussmachtext, aber dafür ist er eigentlich zu schön. Der dazugehörige Poetry Clip lädt zum träumen und grinsen ein – quasi außerhalb der Wertung, nichtsdestotrotz eine dringende Empfehlung!

Noch ein paar Gedanken zur Auswahl

Genau wie beim letzten Mal möchten wir hervorheben, dass diese Auswahl längst nicht endgültig ist. Es gibt unendlich viele fantastische Texte über die verschiedensten Aspekte der Liebe. Und wer weiß, möglicherweise haben wir die besten Texte selber noch nicht gehört?

Deswegen wird es in Zukunft noch viele weitere Zusammenstellungen geben. Damit du regelmäßig neue Eindrücke bekommst von der Vielfalt und der geballten Kraft, die in diesem wundervollen Format steckt.

Poetry Slam zum Nachlesen – Bücher der Künstler*innen

Möchtest du noch mehr von den vorgestellten Slammer*innen lesen? Dann schau dir am besten die folgenden Bücher & CDs an*:

*Hinweis: Bei den Verlinkungen handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link – das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du eines der Bücher (oder etwas anderes) über diesen Link kaufst. Damit unterstützt du die Arbeit an unserer Website, ohne dass dir dadurch ein finanzieller Nachteil entsteht. Du bezahlst natürlich den regulären Preis.